• Restauration von Antiquitäten und Designermöbel

  • Handel mit Kunst und Antiquitäten

  • Ankauf von Kunst und Antiquitäten

Informativ...

Ein Spiegel

 

latein:

speculum „Spiegel, Abbild“  

latein:

specere „sehen“

zum Menschen und damit auch das Bedürfnis, das Resultat des Schmückens und Bemalens an sich selbst zu sehen.

Die ersten von Menschen erschaffenen Spiegel entstanden möglicherweise schon in der Kupfersteinzeit oder in der Bronzezeit, indem man nun verfügbare Metalle zu diesem Zweck polierte. Um 3000 v. Chr. gab es bereits in Mesopotamien solche Bronzespiegel.

 

Der Spiegel (Wissebschaftlich)

Eine reflektierende Fläche – glatt genug, dass reflektiertes Licht nach dem Reflexionsgesetz seine Parallelität behält und somit ein Abbild entstehen kann. Die Rauheit der Spiegelfläche muss dafür kleiner sein als etwa die halbe Wellenlänge des Lichts. 

Bilder, Gemälde &
     Spiegel